Aktuelles

22.11.2019

 

Marbach hält die Fahne hoch – auch 2020

 

Die Kisten des Festivals des Dressurpferdes waren noch nicht wieder ganz weggepackt, da trafen sich schon die „Eckpfeiler“ des Turniers, um über dessen Zukunft zu beraten. Das Haupt- und Landgestüt Marbach, der Förderverein Marbach und der Württembergische Pferdesportverband waren sich schnell einig, dass es weitergehen wird! Vom 6. bis 9. August 2020 wird das Festival des Dressurpferdes daher wieder in der traditionsreichen Hengstparadearena des ältesten deutschen Staatsgestüts stattfinden. Und das Beste: Nach einjähriger Pause soll auch wieder ein Grand Prix de Dressage ausgetragen werden, die Ausschreibung wird wieder so „groß“ wie in den Jahren vor der verkürzten Version 2019.

> Lesen Sie weiter

 

11.08.2019

 

Gohr-Bimmel wird Süddeutsche Berufsreiterchampionesse

 

Andrea Schetter entschied die Qualifikationsprüfung der „THE FOURTIES“-Tour für sich

 

Was für ein Finale! Renate Gohr-Bimmel wird Süddeutsche Championesse der Berufsreiter und Andrea Schetter siegt in der Qualifikationsprüfung der „THE FOURTIES“ Tour.

10.08.2019

 

Lempart bleibt ungeschlagen

 

Gohr-Bimmel, Rampe und Förtsch qualifizieren sich für das Finale des Süddeutschen Berufsreiterchampionats

 

Ein Blick auf die Starterlisten des Festivals des Dressurpferdes in Marbach lässt einen schonmal ehrfürchtig werden. Die Jungpferdeprüfungen des heutigen Tages hätten kaum qualitätsvoller besetzt sein können und die zweite Qualifikation für das Süddeutsche Berufsreiterchampionat lieferte die Kontrahenten für das morgige Finale.

> Lesen Sie weiter

10.08.2019

 

Nachwuchs trifft Profi

 

Gelungener Auftakt des 15. Festival des Dressurpferdes in Marbach

 

Gute Traditionen soll man pflegen! Daher steht der erste Tag des Festivals des Dressurpferdes immer ganz im Zeichen der Nachwuchsförderung – der zwei- und der vierbeinigen. Gleich vier Prüfungen dienen als Qualifikation für den Landesjugendcup des württembergischen Pferdesportverbandes. Darüber hinaus wurde die erste Qualifikationsprüfung für das süddeutsche Championat der Berufsreiter ausgetragen. Zum Abschluss des Tages fanden Reitpferdeprüfungen für 3- und 4-jährige Pferde statt.

> Lesen Sie weiter

05.08.2019

 

Festival des Dressurpferdes mit Süddeutschem Berufsreiterchampionat und Qualifikation zur „THE FOURTIES“ Tour vom 9. bis 11. August

 
 Das Festival des Dressurpferdes verspricht Jahr für Jahr aufs Neue Gänsehaut-Feeling! Ein festlich geschmücktes Reitstadion, das leise Klingeln der Richterglocke – die Aufgabe beginnt! Drei Tage, 15 Prüfungen, über 120 Reiterinnen und Reiter, rund 225 Pferde und über 240 Nennungen. Bereits zum 15. Mal verbindet das Haupt- und Landgestüt Marbach vom 9. bis 11. August anspruchsvollen Wettkampf mit hochklassigem Dressursport, historischem Gemäuer und schwäbischer Bodenständigkeit.

02.08.2019

 

Unter der Rubrik Teilnehmerinfo haben wir die Zeiteinteilung und die Nennungs-, Pferde- und Teilnehmerlisten für euch eingestellt.

24.06.2019

 

Spitzensport im Haupt- und Landgestüt Marbach 

 
Vom 9. bis 11. August wird in Marbach wieder gefeiert: das „Festival des Dressurpferdes“ lockte bereits im vergangenen Jahr zahlreiche Dressurreiter des Landes und Gäste aus benachbarten Bundesländern auf das „große Viereck“ in der Marbacher Hengstparade-Arena.

29.04.2019

 

Ausschreibung genehmigt! Ist was für euch dabei?

 

Ausschreibung 2019
Genehmigt-Marbach-Lauter.pdf
PDF-Dokument [137.5 KB]
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Förderverein Marbach